(ole). Die TG Friedberg ist weiter Tabellenletzter. Im Heimspiel der Handball-Landesliga gegen den TV Hüttenberg II kassierten die Kreisstädter beim 30:34 (12:18) siebte Niederlage im achten Saisonspiel. Während es sich das junge Team aus Hüttenberg im Tabellenmittelfeld gemütlich macht, bleibt die Turngemeinde als einziges Team in der Landesliga ohne Sieg. Ein Blick auf die Friedberger Bank zeigt einen der Gründe auf – es saßen doppelt so viele Mannschaftsverantwortliche wie Auswechselspieler am Spielfeldrand.

weiterlesen...

(pie). Während es für die HSG Lollar/Ruttershausen der heiß ersehnte erste Saisonsieg in der Handball-Landesliga der Männer war, wartet die TG Friedberg weiter auf genau dieses Erfolgserlebnis. Mit 24:25 (11:10) unterlag die Truppe von Trainer Thomas Jezewski im Kellerduell und ist nun neues Schlusslicht im Klassement. Lediglich ein Remis steht nach sieben Begegnungen zu Buche.

weiterlesen...

Am vergangenen Samstagabend gastierte die TG Friedberg in der Handball Landesliga der Männer bei der HSG Linden.

Nach einem verhaltenen Saisonstart ging es der TG vor allem darum, ein leidenschaftliches Spiel zu zeigen und den nächsten Schritt nach vorne zu machen. Für die Verantwortlichen war ein Punktgewinn zweitrangig. „Wir reisen hier als Underdog an. Wichtig ist mir, dass wir an die Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen Heuchelheim anknüpfen und zeigen, dass wir als Team mit Herz und Wille spielen“, so der Friedberger Trainer Tomasz Jezewski.
weiterlesen...

Kooperation zwischen AOK Hessen und Hessischem Handballverband

Friedberg. Über 20 hessische Handball-Vereine bekommen in diesem Jahr ein Förderpaket im Wert von 700 Euro von der AOK Hessen zuerkannt – einige von ihnen sogar zwei. Auch die TG Friedberg gehört dazu. Zur Übergabe kam die regionale AOK-Vertriebsleiterin Gabriele Berg während eines Trainings in die Halle am Seebach und begrüßte Trainerin Gisela Kiesling und Trainer Lasse Merten sowie Spielerinnen der weiblichen D-Jugend.

weiterlesen...

(mer) Eine Halbzeit lang ärgerte die männliche Jugend E der TG Friedberg am Samstag den mit fünf Bezirksauswahlspielern angereisten Gast von der mJSG Heuchelheim/Bieber. Zur Pause lagen die Gastgeber beim Heimspieldebüt in der Handball-Bezirksliga A nur mit 8:10 gegen den Favoriten zurück. Unter dem Strich stand dann aber ein 19:11-Erfolg der Gäste. Das Team des Trainertrios Volker Heptner/Steffen Schwarz/Benedikt Dolderer zeigte aber insbesondere in der ersten Halbzeit trotzdem eine gute Leistung und bot sechs verschiedene Torschützen auf. Da bei den Gästen aber gleich zwölf Spieler trafen, bedeutete dies mit Multiplikator einen deutlichen 228:66-Auswärtssieg.

weiterlesen...

(mna). In der Handball-Oberliga der männlichen A-Jugend hat die TG Friedberg ihr zweites Saisonspiel verloren. Nach dem Auftaktsieg gegen die SG Wehrheim/Oberhain unterlagen die Schützlinge von Elvin Petrosanec und Radu Balasz bei der TSG Oberursel mit 26:39 (16:16).

weiterlesen...

Mit einem 30:26 Sieg im ersten Heimspiel der neuen Saison konnte unsere zweite Männermannschaft ein erstes Ausrufezeichen setzen.
Von Beginn an lies die Mannschaft gegen die als Spitzenreiter nach dem ersten Spieltag angereiste HSG Linden III nichts anbrennen.
Bereits in den ersten 15 Minuten gelang es ihr sich einen fünf Toren Vorsprung (9:4) herauszuspielen.
weiterlesen...