Bezirk B Gießen
Jahrgänge 2007/2008

Hintere Reihe v.l.: Andrea Clemens (Trainerin), Karl Völp, Tom Störmer, Lennart Gill, Paul Stremme, Lasse Milius (Trainer)
Vordere Reihe v.l.: Anton Wirtz, Marc Rosenberg, Jakob Gröger, Felix Köhler, Niklas Dederich

 

In der Saison 2019/2020 startet die 2. Mannschaft der männlichen Jugend D in der B-Klasse. Während die Vorbereitung bis zu den Sommerferien noch gemeinsam mit allen D-Jugendlichen absolviert wurde, wurde nach den Sommerferien der Kader für die kommenden Spiele in der B-Klasse und der BOL aufgestellt.

Mit den 10 Jungs in der D2 haben wir einen buntgemischten Haufen voller handballbegeisteter Kids. Gemeinsam möchten wir versuchen ein Team zu formen, welches sich in der oberen Hälfte der Tabelle etablieren kann. Dabei ist es für uns besonders wichtig die individuellen Stärken der Jungs herauszuarbeiten und zu fördern, die technischen Grundlagen, die in der E-Jugend gelernt wurden, weiter zu entwickeln und zu festigen. Dabei soll der Spaß am Handball und am Training natürlich im Vordergrund stehen. Mit abwechslungsreichen Übungen und kleinen Wettkampfspielen legen wir spielerisch die Grundlagen fürs Handballspiel und belohnen die Mitarbeit am Ende des Trainings regelmäßig mit einem Spiel gegen die D1. Hierbei können die Jungs das gelernte umsetzen und zeigen, dass sie sich auch gegen körperlich überlegenere Spieler durchsetzen können.

Wir haben in der Zeit nach den Sommerferien eine gute Mannschaft formen können, die nun während der Saison ihr potential auspacken darf. Durch den doch sehr kleinen Kader haben wir die Möglichkeit den Jungs viel Spielzeit einzuräumen und können ihnen somit viel Raum geben über sich hinaus zu wachsen.