Tiefes Durchatmen bei der TG Friedberg nach dem 33:32 (20:16)-Heimsieg in der Handball-Landesliga der Männer gegen den TuS Holzheim: Mit diesem Sieg haben sich die Kreisstädter vier Spieltage vor dem Rundenende einen Drei-Punkte-Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz verschafft. »Was am Ende zählt, sind die beiden Punkte. Daneben ist aber auch wichtig, dass sich die Mannschaft für eine gute Leistung belohnt hat«, meinte Trainer Sven Daxer. Das knappe Endergebnis täuscht darüber hinweg, dass die TG das Geschehen bis zur 40. Minute (24:19/Vlad) im Griff hatte und es in der Endphase unnötig spannend machte.

weiterlesen...

(mer) Aus 23 Teenagern eine verschworene Gemeinschaft zu machen, dies ist dem Trainertrios Norman Glaub/Ole Reeb/Lasse Milius bei der männlichen Jugend C der TG Friedberg gelungen. Am letzten Sonntag sicherten sich die Friedberger Jungs der Jahrgänge 2004 und 2005 die Meisterschaft in der Handball-Bezirksliga A Gruppe 2.  Das Team aus der Kreisstadt gewann bei der HSG Pohlheim deutlich mit 27:13. Nach zehn Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage stehen die Kreisstädter mit 21:3 Punkten daher verdient an der Tabellenspitze, knapp gefolgt von Verfolger TSV Griedel mit 20:4 Zählern.

weiterlesen...

(mer) Vielleicht kam der Saisonauftakt zu früh für die Friedberger Jungs der Jahrgänge 2008 und 2009, danach waren sie aber nicht mehr zu stoppen. Nach dem elften Sieg in Folge war es vollbracht: Am Sonntag sicherte sich die männliche Jugend E der TG Friedberg die Meisterschaft in der Handball-Bezirksliga D Gruppe 2.  Das Team des Trainertrios Vladut Vlad/Noah Methner/Benedikt Dolderer gewann gegen den Nachbarn SV Rosbach deutlich mit 21:4.

weiterlesen...

KSG Bieber gg. TG Friedberg 27:13 ( 13:6 )

Zum erwartungsgemäß schweren Auswärtsspiel traten die Damen um Trainer Thomas Jungmeister am Samstagabend um 19:30 Uhr in Bieber an.Von Verletzungssorgen geplagt, waren die Alternativen auf mehreren Positionen von Beginn an deutlich eingeschränkt. Bis zum Spielstand von 4:4 ( 13. ) konnte die 1. Damenmannschaft mithalten.
weiterlesen...

Mit 2 Torhüterinnen und 9 Feldspielerinnen im Gepäck, reiste das Trainergespann Sabine Reese und Finn Freund am vergangenen Sonntag zur weibl. D-Jugend der HSG K/P/G/Butzbach.

Das spannende Hinspiel hatten wir noch knapp verloren, aber ein tolles Mannschaftsgefüge gezeigt. Jetzt galt es, eine Schippe drauf zu setzen und ein Sieg einzufahren. Die mitgereisten Fans haben sie dabei gerne unterstützt.

weiterlesen...

Am Sonntagabend mussten die Damen 2 die Reise zum Spitzenspiel nach Rockenberg zum ungeschlagenen Tabellenführer HSG Wettertal III antreten.
Nach einem 12:0-Punkte Lauf aus den vergangenen Spielen hatten die TGF Damen nichts zu verlieren und spielten von der ersten Minute an befreit, aber hochkonzentriert auf.
weiterlesen...

(mer) Ihren höchsten Saisonsieg feierte die männliche Jugend D II der TG Friedberg am Sonntag in ihrem letzten Spiel in der Handball-Bezirksliga B Gruppe 2. Gegen die HSG Marburg/Cappel gewann das Team des Trainertrios Julia Mörler/Manfred Merz/Jakob Sommer mit 31:7 (11:5), wobei die zweite Halbzeit mit sage und schreibe 20:2 an die Kreisstädter ging, die sich bereits in der Vorwoche die Vizemeisterschaft gesichert hatten.

weiterlesen...