Am 5. Spieltag trafen wir im Heimspiel auf die HSG Hungen/Lich.

Es galt, unsere weiße Weste zu behalten und als Tabellenführer das erste Drittel der Saison, gespielt in einer Dreierrunde der 6 Mannschaften, zu beenden.

weiterlesen...

Gegen die JSG Florstadt Gettenau hatte unsere männliche D1 am Samstag ein sehr erfolgreiches Spiel, das wirklich „schön anzuschauen“ war. Besonders in der ersten Halbzeit gelangen gute Pässe und es kam oft zum Wurf auf das gegnerische Tor.
weiterlesen...

(mer) Ihren vierten Sieg in Folge landete am Samstag die männliche Jugend E der TG Friedberg in der Sporthalle am Seebach.  In der Handball-Bezirksliga D Gruppe 2 gewann das Team des Trainertrios Vladut Vlad/Noah Methner/Benedikt Dolderer gegen die HSG Hungen/Lich II nach herkömmlicher Zählweise mit 23:13 (10:6). Da die Gastgeber beachtliche zehn Torschützen stellten und die Gäste „nur“ sieben verschiedene Torschützen aufwiesen, bedeutete dies mit Multiplikator ein 230:91.

weiterlesen...

(mer) Ihren zweiten Tabellenplatz festigte am Samstag die männlichen Jugend D II der TG Friedberg in der Halle am Seebach. In der Handball-Bezirksliga B Gruppe 2 holte sich das Team des Trainertrios Julia Mörler/Manfred Merz/Jakob Sommer beim 14:11 (5:6) gegen die HSG Lollar/Ruttershausen den fünften Saisonsieg im siebten Spiel.

weiterlesen...

Kein wirklich erfolgreiches Wochenende für die heimischen Vertreter in der Handball-Landesliga der Männer. Während sowohl die HSG Wettenberg als auch die TSF Heuchelheim Auswärtsniederlagen kassierten, gelang der MSG Linden immerhin ein Remis. Das aber zu wenig war, um die Tabellenführung zu behalten.

weiterlesen...

In der Handball-Landesliga der Männer empfängt der TSV Lang-Göns am Sonntag die HSG Lollar/Ruttershausen zum Derby. Die MSG Linden will die Niederlage vom vergangenen Wochenende wieder einigermaßen wettmachen, steht aber vor der Auswärtshürde TG Friedberg. Auch die HSG Wettenberg II steht in Breckenheim vor einer schwierigen Aufgabe, derweil die TSF Heuchelheim beim Tabellennachbarn TSG Eppstein etwas mitnehmen wollen.

weiterlesen...

(mer) Ihren dritten Sieg in Folge landete am Samstag die männliche Jugend E der TG Friedberg in der Sporthalle am Seebach.  In der Handball-Bezirksliga D Gruppe 2 gewann das Team des Trainertrios Vladut Vlad/Noah Methner/Benedikt Dolderer gegen den TSV Griedel II nach herkömmlicher Zählweise mit 23:7 (14:4). Da die Gastgeber beachtliche zehn Torschützen stellten und die Gäste nur vier verschiedene Torschützen aufwiesen, bedeutete dies mit Multiplikator ein 230:28. weiterlesen...