Männliche Jugend C der Jahrgänge 2004/2005 beim TG Friedberg

Die männliche C-Jugend besteht aus den Jahrgängen 2004/2005 und bestreitet diese Saison in der Bezirksliga A.
Nachdem die BOL-Qualifikation verpasst wurde, haben sich die Jungs und ihre Trainer zum Ziel gesetzt oben mitzuspielen.


Auch in diesem Jahr absolvierte die Mannschaft ein Trainingscamp in Sigmaringen, die hier gewonnen Erfahrungen und Eindrücke werden auch 2018 in die Saisonvorbereitungen einfließen, ebenso der Austausch der Handballer unserer Portugiesischen Partnerstadt Entroncamento die wir im Sommer zu Gast in der Kreisstadt haben werden, dies und die Turniervorbereitungen lassen uns Trainer auf eine tolle Vorbereitung blicken.


Durch ein abwechslungsreiches und ansprechendes Training versucht das Trainerteam die Jungs jede Woche weiter zu bringen, sie zu motivieren und individuell zu verbessern. Ein großer Fokus liegt auf dem Zusammenspiel und einem guten Teamgeist, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Jungs und die Mannschaft noch fester zusammen zu schweißen ist uns Trainern ein besonderes Anliegen, denn im Handball kann man nur als Mannschaft gewinnen und damit auch Spaß haben! (der bei uns übrigens nie zu kurz kommt). Wir sind gespannt, zu welchen Leistungen die Jungs in dieser Saison fähig sind. Wenn das durchaus vorhandene Potential abgerufen wird, werden wir eine Menge Spaß haben und eine erfolgreiche Saison spielen. 
Wer sich vorstellen kann, auch ein Teil dieses tollen Teams zu werden, ist jederzeit herzlich willkommen.

Über eine lautstarke Unterstützung bei den Heim- und Auswärtsspielen würden wir uns sehr freuen!
Die C-Jugend startet mit folgenden Spielern in die Runde: Finn Goerigk, Fabian Kling , Ben Verdier, Niklas Glaub, Nils Meyer, Falk Dorenkamp, Fynn Posegga, Jonas Urbainczyk, Fabian Filusch, Joshua Laig, Luke Sauer, Jakob Weiser, Till Schnabel, Finn Milius, Jannis Olthoff, Tom Woratschek, Luca Bücher, Florian Grimm, Tom Kisling,  Karim Kamili, Niklas Kroo.