(mer) Eine sehr ordentliche Vorstellung bot die männliche Jugend B II der TG Friedberg am Sonntag. Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten der Handball-Bezirksliga A, die HSG Linden, unterlagen die Kreisstädter zwar mit 22:25 (9:13), brachten den auf dem Spielfeld bislang nur vom TSV Södel besiegten Favoriten aber an den Rand einer Niederlage. Das Friedberger Punktekonto weist vier Spieltage vor Rundenende somit 10:10 Zähler auf, was Rang vier bedeutet.

weiterlesen...

(mer) Mit dem vierten Sieg in Folge baute die weibliche Jugend der TG Friedberg E in der Bezirksliga ihr positives Punktekonto auf 10:6 aus und rückte auf Rang drei in der Tabelle vor. Im achten Saisonspiel besiegte man am Sonntag die JSG Florstadt/Gettenau in der Echzeller Kurt-Moosdorf-Halle. Aufgrund der Multiplikationsregel (Anzahl Torschützinnen mal Anzahl Tore) gewann Friedberg mit 44:10, nach herkömmlicher Zählweise stand es 11:5 (6:3).

weiterlesen...

(mer) Eine sehr ordentliche Vorstellung bot die männliche Jugend B II der TG Friedberg am Sonntag. Im Wetterau-Derby der Handball-Bezirksliga A gewannen die Kreisstädter bei der JSG Florstadt/Gettenau souverän mit 27:18 (15:8) und verbesserten ihr Punktekonto auf 10:8 Zähler.

weiterlesen...

Das für morgen angesetzte Spiel unser Landesliga Handballer beim Tabellenzweiten aus Holzheim wurde abgesagt. Die Gastgeber aus Diez fragten bei dem Abteilungsleiter der TGF, Uli Kaffenberger, an, ob eine Spielverlegung, wegen der hohen Inzidenzzahlen, möglich ist. Nach kurzer Nachfrage bei Mannschaft und Trainer entschied man der Spielverlegung zuzustimmen. Das Spiel wird im März nachgeholt, ist aber noch nicht terminiert. weiterlesen...

(mer) Mit dem dritten Sieg in Folge sicherte sich die weibliche Jugend der TG Friedberg E in der Bezirksliga B erstmals in dieser Saison ein positives Punktekonto (8:6) und festigte Rang vier in der Tabelle. Im siebten Saisonspiel besiegte man am Samstag die HSG Hungen/Lich in der Stadthalle Hungen. Aufgrund der Multiplikationsregel (Anzahl Torschützinnen mal Anzahl Tore) gewann Friedberg mit 55:36, obwohl die Gastgeberinnen insgesamt ein Tor mehr erzielt hatten (12:11).

weiterlesen...

(mer) Eine ordentliche Vorstellung bot die männliche Jugend B II der TG Friedberg am Samstag. Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer der Handball-Bezirksliga A unterlagen die Kreisstädter zwar mit 25:33 (13:17), allerdings war dies der bislang knappste Sieg des souveränen Spitzenreiters im neunten Saisonspiel. Die Gastgeber erlaubten sich in der zweiten Halbzeit leider ein paar technische Fehler zu viel, sonst hätten sie das Ergebnis sogar noch knapper gestalten können, wie auch der Zwischenstand von 25:30 (48.) zeigt. Das ersatzgeschwächte Team des Trainergespanns Manfred Merz / Noah Methner verfügt nach acht Spielen über ein ausgeglichenes Punktekonto, das man in den verbleibenden sechs Spielen gerne noch positiv gestalten möchte.

weiterlesen...

Soeben erreichte uns die Mitteilung, dass das Spiel der Landesliga Mitte Gruppe 2 TG Friedberg gegen den TV Idstein neu angesetzt wird. Das Spiel wird im März nachgeholt. weiterlesen...

(mer) Mit dem dritten Saisonsieg glich die weibliche Jugend der TG Friedberg E in der Bezirksliga B ihr Punktekonto aus und festigte Rang vier in der Tabelle. Im sechsten Saisonspiel besiegte man am Sonntag die JSGwE Mörlen/Griedel in der Frauenwaldhalle Nieder-Mörlen sicher mit 7:3 (2:0). Aufgrund der Multiplikationsregel (Anzahl Torschützinnen mal Anzahl Tore) führte dies zu einem 35:6-Erfolg. weiterlesen...

Am morgigen Samstag, 08.01.2022, sind unsere Landesliga Handballer, Gast der HSG Goldstein/Schwanheim. Gespielt wird in der Carl-von-Weinberg-Schule, Zur Waldau 27, 60529 Frankfurt. Spielbeginn ist 18:00 Uhr. Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen hat die Stadt Frankfurt die 2G Plus Regel ausgerufen. Heißt: Geimpft oder genesen mit entsprechendem Nachweis plus tagesaktuellem Bürgertest. Gilt für Spieler, Offizielle und Zuschauer. 100 Zuschauer können Einlass finden. 25 Karten sind für unsere Zuschauer reserviert. weiterlesen...