In der Handball-Landesliga der Männer empfängt der TSV Lang-Göns am Sonntag die HSG Lollar/Ruttershausen zum Derby. Die MSG Linden will die Niederlage vom vergangenen Wochenende wieder einigermaßen wettmachen, steht aber vor der Auswärtshürde TG Friedberg. Auch die HSG Wettenberg II steht in Breckenheim vor einer schwierigen Aufgabe, derweil die TSF Heuchelheim beim Tabellennachbarn TSG Eppstein etwas mitnehmen wollen.

weiterlesen...

(mer) Ihren dritten Sieg in Folge landete am Samstag die männliche Jugend E der TG Friedberg in der Sporthalle am Seebach.  In der Handball-Bezirksliga D Gruppe 2 gewann das Team des Trainertrios Vladut Vlad/Noah Methner/Benedikt Dolderer gegen den TSV Griedel II nach herkömmlicher Zählweise mit 23:7 (14:4). Da die Gastgeber beachtliche zehn Torschützen stellten und die Gäste nur vier verschiedene Torschützen aufwiesen, bedeutete dies mit Multiplikator ein 230:28. weiterlesen...

Aufgrund der guten Leistungen der letzten Wochen, sowohl in den Spielen, als auch im Training, reiste die weibliche E-Jugend unter Leitung der beiden Trainer Lasse Merten und Gise Kisling, mit breiter Brust und als klarer Favorit, zum Nachwuchs der HSG Wetzlar. Ersatzgeschwächt, unter anderem fehlten zwei Hauptakteure in der Abwehr, eine Torfrau und eine Linkshänderin, war diese Favoritenrolle jedoch alles andere als leicht zu erfüllen. So sollte auch der Spielverlauf klar die Grenzen der weiblichen E-Jugend aus Friedberg aufzeigen.

weiterlesen...

Gegen die HSG Lumdatal musste unsere männliche D1 Jugend am vergangenen Sonntag eine 27:10 Niederlage einstecken. In der ersten Halbzeit war die TG noch gut im Spiel und konnte mit mit einem knappen Rückstand von 10:7 in die Pause gehen.

weiterlesen...

(mer) Nichts für schwache Nerven war das Auswärtsspiel der männlichen Jugend D II der TG Friedberg am Sonntag in der Lumdatalhalle in Rabenau-Londorf. Im Spitzenspiel der Handball-Bezirksliga B Gruppe 2 holte sich das Team des Trainertrios Julia Mörler/Manfred Merz/Jakob Sommer beim 16:16 (8:10) als Gast des Tabellendritten HSG Lumdatal II einen Punkt. Da beide Teams gute Chancen hatten, die Partie für sich zu entscheiden, war das Ergebnis am Ende gerecht.

weiterlesen...

Am Samstag mussten die Damen 2 einen schweren Gang zum Auswärtsspiel beim TUS Vollnkirchen antreten. Unsere Torfrau Maren war aufgrund einer Krankheit immer noch nicht 100% fit und man wollte nicht riskieren, sie wieder zu früh zu belasten. Ebenfalls fehlte unsere Abwehrchefin Anika, die sich beim Spiel gegen die FSG Klein-/Lützellinden doch schwerer am Knie verletzt hatte als anfangs gehofft.

weiterlesen...

– Offen: Jugendwart/in: Dank an Thomas Merten/Wer möchte aktiv mitgestalten?
– Weihnachtskino/Weihnachtssingen
– Handballfördertraining
– Herbstcamp
– Bericht Frankreich-Fahrt der männl. C-Jugend
– Who is Who – in der Handballabteilung und im Förderverein?

weiterlesen...

Trainer Sven Daxer hatte im Vorfeld des Landesliga-Spiels der TG Friedberg bei den TuS Holzheim das Spiel der Gastgeber nahezu punktgenau analysiert. Genutzt hat es ihm und seiner Mannschaft im Sportzentrum Diez jedoch nichts. Mit einer 25:29 (14:16)-Niederlage im Gepäck begaben sich die Handballer aus dem Wetteraukreis auf die Heimreise. Den Spielausgang bezeichnete Daxer als »ärgerlich. Wir haben heute in der Abwehr als auch im Angriff zehn Prozent unseres Leistungsvermögens vermissen lassen.«

weiterlesen...